Posts for Florians Diary Category
Diary 0032

Diary 0032

Ich hatte an einem DNA Test teilgenommen bzw. gemacht einer bekannten Firma weil ich wissen wollte wer oder woher genau meine Vorfahren gekommen sind. Nach etlichem sinnlosen hin und her E-Mail Verkehr und nicht besetztem Kundendienst wegen angeblichen Kontoproblemen die es zu verändern galt bin ich zu dem Schluss gekommen das es mir vollkommen egal ist wer meine Vorfahren waren. Wer verwandt mit mir ist kann sich gerne melden. Ich bin Mensch also bin ich, einzigartig, unverwechselbar. So ist es mit jedem Menschen egal woher sie oder er kommen. Man braucht diesen ganzen Dreck...

Diary 0031

Diary 0031

Ich habe lange nachgedacht über meine Situation denn ich zähle mich zu den Ausgegrenzten dieser Gesellschaft. Meine voranliegendes Anliegen ist die absolute Freiheit das zu tun und zu Leben was ich für richtig halte ohne dabei andere Schaden zukommen zu lassen. das ganze mit Überzeugung aber ohne kranken Narzissmus. Nachhaltigkeit und so wenig Spuren wie...

Diary 0030

Diary 0030

Ivanhoe der schwarze Ritter war einer meiner Jugend Lieblingsfilme. Ich liebe Ritter oder Samurai Filme. Jeder versprüht mehr oder weniger seinen eigenen Charme und Botschaft, vieles wird in den Filmen hineininterpretiert in Ritter was wahrscheinlich historisch nicht ganz korrekt ist oder eben nur Hollywood Phantasie. Meist Gut gegen Böse gepaart mit einer Liebesgeschichte oder einem...

Diary 0029

Diary 0029

Gerne erinnere ich mich an den Besuch im Golden Gate Park in San Francisco im japanischen Teegarten. dieser war sehr eindrucksvoll angelegt und hat mich sofort begeistert und angesprochen. Hier kann die Seele und der Körper sich entspannen und zur ruhe kommen.

Auf alle fälle einen Besuch wert. Abends war ich dann noch in Chinatown essen....

Diary 0028

Diary 0028

Rückblickend waren die letzten 3 Jahre für mich extrem bewegt, es hat sich viel getan. Nicht alles war positiv aber so ist das Leben halt so, man muss es halt nehmen wie es kommt. Bin gespannt was die Zukunft bringt deshalb auch das Bild mit den Sternen unserer Milchstrasse (Galaxie).

Habe ich nun endgültig entschlossen nur...

Diary 0027

Diary 0027

Heimische Äpfel, heimische Früchte überhaupt alte Obstsorten gehören erhalten. Weg vom künstlichen Früchten her zu den Obstsorten aus der lokalen Gegend . Mehr Lokales wagen, Gesund ernähren anstatt Supermarktware mal hin zu Märkten und Angeboten vom Bauern aus der Umgebung. Ich persönlich esse lieber einen leckeren Apfel aus der Gegend als einen Supermarkt Apfel aus...

Diary 0026

Diary 0026

Feuer! Eine brennende Fackel symbolisiert Helligkeit im Dunklen. Wärme aber auch zerstörerische Kraft. Man ist stolz als Kind wenn man das erste mal selbst Feuer gemacht hat, ein Lagerfeuer angezündet hat. Eine Fackel kann einem den Weg in der Dunkelheit leuchten und zeigen, sie kann aber auch verbrennen und man kann damit Feuer entfachen. Mich fasziniert...

Diary 0025

Diary 0025

Ich wünsche allen meinen Gästen, Lesern und Followern meines privaten Blogs kommende schöne Adventszeit und ein fröhliches gesegnetes Weihnachtsfest und eine beschauliche schöne Zeit. Vielleicht haben wir alle diesmal die Möglichkeit ein weißes Weihnachten mit schnee zu bekommen. das wäre mehr als schön. Schnee ist ja hier eher selten geworden vielleicht noch im Taunus auf...

Diary 0024

Diary 0024

Es ist Winterzeit es ist kalt und hat leider hier noch nicht geschneit. es ist auch viel zu warm für die Jahreszeit das denke ich ist der Klimawandel ach auch egal es wird schon noch schneien dann halt etwas später. Der Winter ist die Zeit der Erneuerung der Besinnlichkeit, Ruhe legt sich übers Land. Man...

Diary 0023

Diary 0023

 Trampen! (Hitchiking) früher habe ich das gerne gemacht um schneller ohne eigenes Auto von Punkt A nach Punkt B zu kommen. Heute wo sich die Blechlawinen von Autos über die Strassen ergiessen habe ich gelesen wäre das Trampen eine echte Alternative weil da die Autos richtig voll ausgenutzt würden von ihren Kapazitäten. Für mich war das...