Diary 0018

ABSTRAKT MALEN, es gibt für mich nichts schöneres dazu Musik um damit in einen tiefen Flow zu finden und darauf zu malen. Man lässt seiner Kreativität und Phantasie freien Lauf nicht jedes Bild wird etwas aber man ist ganz bei sich selbst. Die meisten meiner Bilder habe ich vor 2 Jahren an die Strasse gestellt und sie wurden ziemlich schnell mitgenommen. Warum ich das getan habe? Sie waren zu einem Teil Staubfänger geworden und das sollte nicht ihr Schicksal sein dafür waren sie mir zu schade ausserdem wollte ich Platz für neue schaffen. Ein paar habe ich aufgehoben für mich darunter sind Golem und Alien. Ich hatte ein paar Monate Sie fast alle ausgestellt im Cafe Albatros in Bockenheim aber keiner hat sichtliches Interesse daran gehabt, schade eigentlich ich hatte Sie ja gemalt um sie weitergeben zu können. Ich male am liebsten Grossformatig und schrill am liebsten das heisst mit kräftig leuchtenden Farben. Wenns mir gelingt so ein phantastisches Bild bin ich richtig froh und zufrieden.

You may also Like

Diary 0032

Diary 0032

Dezember 17, 2018
Diary 0031

Diary 0031

Dezember 11, 2018
Diary 0030

Diary 0030

Dezember 05, 2018
×