Diary 0026

Feuer! Eine brennende Fackel symbolisiert Helligkeit im Dunklen. Wärme aber auch zerstörerische Kraft. Man ist stolz als Kind wenn man das erste mal selbst Feuer gemacht hat, ein Lagerfeuer angezündet hat. Eine Fackel kann einem den Weg in der Dunkelheit leuchten und zeigen, sie kann aber auch verbrennen und man kann damit Feuer entfachen. Mich fasziniert die Kraft des Feuers, ihre zuckenden lodernden Flammen, man kann es philosophisch und mystisch sehen. Feuer der Gegner von Wasser. Es verbindet uns mit der Urzeit als unsere Vorfahren auf Feuer angwiesen waren es gerade zu lebenswichtig war das entfachte Feuer am Leben zu erhalten in der Höhle die der eigenen Sippe Unterschlupf und Sicherheit gab.

 

Gelb rot züngeln die Flammen. Ein schönes Neujahrsfeuer am 1. Januar in der Sylvester Nacht ist auch was feines da kommen die Leute zusammen. Am Lagerfeuer wird Essen gegart und gebraten und dann in Geselligkeit gegessen. Musik gemacht und sich unterhalten.

You may also Like

Diary 0032

Diary 0032

Dezember 17, 2018
Diary 0031

Diary 0031

Dezember 11, 2018
Diary 0030

Diary 0030

Dezember 05, 2018
×